Seit 1999 beschäftige ich mich mit dem Thema Partnersuche im Internet. Mein eigenes Online Dating lief immer erfolgreich und das Schreiben von witzigen und individuellen Nachrichten fiel mir immer leicht. Seit 2014 unterstütze ich Singles als Ghostwirter und Date Assistent. Hauptberuflich arbeite ich als Internetfahnder bei der Kriminalpolizei und kenne deswegen die Gefahren des Online Datings genau.
WEEDATE - Markus Dobler Sperlingstr. 8 - 85051 Ingolstadt Telefon: 0159 04 55 55 58 Mail: info@weedate.de
Dir fehlen immer die passenden Worte?
Kein Problem - ich schreibe deine Nachrichten

Freundschaft Plus: so findest du die passende Frau im Internet

Nicht erst seit dem Hollywood Streifen mit Ashton Kutscher und Natalie Portman ist der Begriff „Freundschaft Plus“ in aller Munde. Was zunächst locker und vor allen Dingen unkompliziert klingt ist allerdings in der Praxis nicht ganz so einfach, wie man meinen mag. Was Freundschaft Plus genau bedeutet, wie du an einen Partner kommst, der auch auf der Suchen nach einer Freundschaft Plus ist und vor allen Dingen wie du es dann angehen musst, damit eure Freundschaft Plus zum Erfolgsmodell wird, erkläre ich dir in diesem Bericht.

Was ist Freundschaft Plus eigentlich?

Auf der einen Seite gibt es die klassische Beziehung. Männer suchen sich Frauen und umgekehrt, um das eigene Single Dasein zu beenden. Freundschaft Plus oder „Friends with Benefits“ liegt der Unterschied zur klassischen Beziehung, dass die Vorzüge einer Freundschaft mit den Vorzügen einer Beziehung kombiniert werden. So stehen gemeinsame Unternehmungen genauso auf der Tagesordnung, wie der Spaß im Bett. Meist entsteht Freundschaft Plus aus einer bereits bestehenden Bindung. Oftmals unter besten oder guten Freunden. Hier bestehen bereits vertraute Gemeinsamkeiten und man achtet und schätzt den jeweils anderen. Forscher vermuten, dass genau diese bereits bestehende Bindung den Reiz von Freundschaft Plus ausmacht. Sexualität kann mit einem Menschen ausgelebt werden, der bereits Bestandteil des eigenen Lebens ist. Dazu kommt die Neugier auf bislang „unerforschte“ Gemeinsamkeiten innerhalb dieser Freundschaft. Vor allen Dingen die Tatsache, dass beste oder gute Freunde (meist unterschiedlichen Geschlechts) die Vorzüge einer Beziehung ausnutzen, hört sich im ersten Moment sehr spannend, prickelnd und unkompliziert an. Wie   das   der   Hollywood-Spielfilm   allerdings   bereits   gezeigt   hat,   ist   Freundschaft   Plus   nicht   automatisch   auch   eine   völlig   stressfreie   und   entspannte Angelegenheit.   Gerade   dann,   wenn   eine   der   beteiligten   Personen   Gefühle   entwickelt,   kann   Freundschaft   Plus   durchaus   zum   schwer   lösbaren   Problem werden.

Das sind die Vorteile von Freundschaft Plus

Du bleibst völlig unabhängig und musst dich nicht fest binden Du muss niemand Rechenschaft ablegen Du musst dich nicht verstellen Das sind die Nachteile von Freundschaft Plus Sehr schnell können bei einem der Beteiligten Gefühle entstehen Eifersucht und Ansprüche entstehen oftmals unbewusst Meist wird Freundschaft Plus durch den Beginn einer Beziehung einer der Beteiligten aufgelöst

Wie gehen Männer mit Freundschaft Plus um?

Lassen   sich   Männer   auf   Freundschaft   Plus   ein,   so   möchten   sie   in   den   allermeisten   Fällen   tatsächlich   Freundschaft   Plus.   Eine   Beziehung   ohne Verpflichtung und Rechtfertigung. Männer verlieben sich auch viel seltener, sondern freuen sich über die Vorteile dieser Freundschaft.

Was verhalten sich Frauen bei Freundschaft Plus?

Frauen   sehen   die   Sache   in   vielen   Fällen   etwas   differenzierter.   Untersuchungen   haben   ergeben,   dass   sich   insbesondere   Frauen   dann   eher   verlieben,   wenn die   Freundschaft   Plus   gut   läuft.   Nach   dem   Motto   „Spaß   in   der   Freizeit,   Spaß   im   Bett“   steigt   hier   das   Interesse   auch   an   einer   dauerhaften   „normalen“ Beziehung.

Wie ist es mit einer Beziehung? Kann eine solche aus Freundschaft Plus entstehen?

Auch   hierzu   gab   es   bereits   Forschungen   und   natürlich   kommen   diese   zu   den   Ergebnis,   dass   eine   Freundschaft   Plus   durchaus   eine   gute   Ausgangslage   für eine „normale“ Beziehung ist. Allerdings setzt dies voraus, dass sich beide Beteiligten ineinander verlieben.

Mein Liebesdoktor Tipp: So klappt deine Freundschaft Plus

1.   Kommunikation   ist   Trumpf.   Das   gilt   natürlich   auch   im   Bereich   von   Freundschaft   Plus.   Was   wann   wo   wie   gemacht   wird,   sollte   im   Vorfeld   immer ausführlich besprochen werden. Dabei gilt es natürlich Grenzen abzustecken und zu definieren. 2.   Freundschaft   Plus   bedeutet,   dass   eure   gemeinsamen   Freizeitaktivitäten   wirklich   Aktivitäten   unter   Freunden   sind.   Händchen   halten   ist   da   weniger angebracht. Verbringt eure Zeit wie sie eben Freunde gemeinsam verbringen und nicht wie ein Liebespaar. 3.   Bei   einseitigen   Gefühlen   sofort   abbrechen:   wenn   du   dich   verliebst,   dein   Partner   oder   deine   Partnerin   aber   weniger   Interesse   an   dir   zeigt   oder   du eifersüchtig reagierst, ist es höchste Zeit die Freundschaft Plus wieder zu beenden. 4. Wechselt bei Bedarf in den „Beziehungsmodus“ Wenn   du   merkst,   dass   Händchen   halten   in   der   Öffentlichkeit   ein   Anliegen   von   euch   beiden   ist   oder   Zärtlichkeiten   auch   in   der   Öffentlichkeit   ausgetauscht werden, dann kann man auch über eine „normale“ Beziehung nachdenken. Auch so etwas hat seine Vorzüge ;)
Freundschaft Plus
Erfahrungen & Bewertungen zu Datingagentur
volksfreund.de
Singlebörsen Vergleich
Dating Vergleich
Diese Seiten haben bereits über WEEDATE berichtet
Logo Single Aktiv
Mehr Erfolg beim Online Dating
Mit meiner Hilfe als dein Date Assistent
Das ist WEEDATE: Ich bin Markus Dobler und der Gründer der Dating Agentur WEEDATE. Als Date Assistent, Flirt Coach und Date Doktor kümmere ich mich um deine Online Partnersuche.
Kontakt: Markus Dobler Dating Agentur WEEDATE Sperlingstr. 8 85051 Ingolstadt info@weedate.de 0159 04 55 55 58

Freundschaft Plus: so findest du

die passende Frau im Internet

Nicht erst seit dem Hollywood Streifen mit Ashton Kutscher und Natalie Portman ist der Begriff „Freundschaft Plus“ in aller Munde. Was zunächst locker und vor allen Dingen unkompliziert klingt ist allerdings in der Praxis nicht ganz so einfach, wie man meinen mag. Was Freundschaft Plus genau bedeutet, wie du an einen Partner kommst, der auch auf der Suchen nach einer Freundschaft Plus ist und vor allen Dingen wie du es dann angehen musst, damit eure Freundschaft Plus zum Erfolgsmodell wird, erkläre ich dir in diesem Bericht.

Was ist Freundschaft Plus

eigentlich?

Auf der einen Seite gibt es die klassische Beziehung. Männer suchen sich Frauen und umgekehrt, um gemeinsam Bett und Tisch zu teilen. Freundschaft Plus oder „Friends with Benefits“ liegt der Unterschied zur klassischen Beziehung, dass die Vorzüge einer Freundschaft mit den Vorzügen einer Beziehung kombiniert werden. So stehen gemeinsame Unternehmungen genauso auf der Tagesordnung, wie Spaß im Bett. Meist entsteht Freundschaft Plus aus einer bereits bestehenden Bindung. Oftmals unter besten Freunden. Hier bestehen bereits vertraute Gemeinsamkeiten und man achtet und schätzt den jeweils anderen. Es ist zu vermuten, dass genau diese bereits bestehende Bindung den Reiz von Freundschaft Plus ausmacht. Sexualität kann mit einem Menschen ausgelebt werden, der bereits ohnehin Bestandteil unseres eigenen Lebens ist. Dazu kommt die Neugier auf bislang „unerforschte“ Gemeinsamkeiten. Vor allen Dingen die Tatsache, dass beste oder gute Freunde (meist unterschiedlichen Geschlechts) die Vorzüge einer Beziehung ausnutzen, hört sich im ersten Moment sehr spannend, prickelnd und unkompliziert an. Wie   das   der   Spielfilm   allerdings   bereits   gezeigt hat,    ist    Freundschaft    Plus    nicht    automatisch auch     eine     völlig     stressfreie     und     entspannte Angelegenheit.     Gerade     dann     wenn     eine     der beteiligten    Personen    Gefühle    entwickelt,    kann Freundschaft   Plus   durchaus   zum   schwer   lösbaren Problem werden.

Das sind die Vorteile von

Freundschaft Plus

Du   bleibst   völlig   unabhängig   und   musst   dich nicht fest binden Du muss niemand Rechenschaft ablegen Du musst dich nicht verstellen Das    sind    die    Nachteile    von    Freundschaft Plus Sehr      schnell      können      bei      einem      der Beteiligten Gefühle entstehen Eifersucht   und   Ansprüche   entstehen   oftmals unbewusst Meist    wird    Freundschaft    Plus    durch    den Beginn   einer   Beziehung   einer   der   Beteiligten aufgelöst

Wie gehen Männer mit

Freundschaft Plus um?

Lassen   sich   Männer   auf   Freundschaft   Plus   ein,   so möchten      sie      in      den      allermeisten      Fällen tatsächlich    Freundschaft    Plus.    Eine    Beziehung ohne    Verpflichtung    und    Rechtfertigung.    Männer verlieben   sich   auch   viel   seltener,   sondern   freuen sich über die Vorteile dieser Freundschaft.

Was verhalten sich Frauen bei

Freundschaft Plus?

Frauen   sehen   die   Sache   in   vielen   Fällen   etwas differenzierter.    Untersuchungen    haben    ergeben, dass     sich     insbesondere     Frauen     dann     eher verlieben,   wenn   die   Freundschaft   Plus   gut   läuft. Nach   dem   Motto   „Spaß   in   der   Freizeit,   Spaß   im Bett“    steigt    hier    das    Interesse    auch    an    einer dauerhaften „normalen“ Beziehung.

Wie ist es mit einer Beziehung?

Kann eine solche aus

Freundschaft Plus entstehen?

Auch    hierzu    gab    es    bereits    Forschungen    und natürlich    kommen    diese    zu    den    Ergebnis,    dass eine     Freundschaft     Plus     durchaus     eine     gute Ausgangslage    für    eine    „normale“    Beziehung    ist. Allerdings    setzt    dies    voraus,    dass    sich    beide Beteiligten ineinander verlieben.

So klappt deine Freundschaft Plus

1.   Kommunikation   ist   Trumpf.   Das   gilt   natürlich auch    im    Bereich    von    Freundschaft    Plus.    Was wann    wo    wie    gemacht    wird,    sollte    im    Vorfeld immer   ausführlich   besprochen   werden.   Dabei   gilt es natürlich Grenzen abzustecken. 2.     Freundschaft     Plus     bedeutet,     dass     eure gemeinsamen          Freizeitaktivitäten          wirklich Aktivitäten   unter   Freunden   sind.   Händchen   halten ist   da   weniger   angebracht.   Verbringt   eure   Zeit   wie sie   eben   Freunde   gemeinsam   verbringen   und   nicht wie ein Liebespaar. 3.    Bei    einseitigen    Gefühlen    sofort    abbrechen: wenn   du   dich   verliebst,   dein   Partner   oder   deine Partnerin   aber   weniger   Interesse   an   dir   zeigt   oder du   eifersüchtig   reagierst,   ist   es   höchste   Zeit   die Freundschaft Plus wieder zu beenden. 4. Wechselt bei Bedarf in den „Beziehungsmodus“ Wenn    du    merkst,    dass    Händchen    halten    in    der Öffentlichkeit    ein    Anliegen    von    euch    beiden    ist oder    Zärtlichkeiten    auch    in    der    Öffentlichkeit ausgetauscht   werden,   dann   kann   man   auch   über eine    „normale“    Beziehung    nachdenken.    Auch    so etwas hat seine Vorzüge ;)
Freundschaft Plus mehr Dates durch Coaching
SOFORT MEHR ERFOLG BEIM ONLINE DATING
MIT MEINER KOSTENLOSEN 5-SCHRITTE ANLEITUNG FÜR GARANTIERTEN ERFOLG
Hilfe bei der Partnersuche
“Mit meiner Hilfe wird deine Partnersuche zum Kinderspiel.”
Ich bin dein Ghostwriter beim Online Dating und schreibe deine Nachrichten.