Dating Tipps
Das erste Telefonat Welche Location?

Singlebörse vs. Partnervermittlung - Was ist die bessere Wahl?

Die Online-Partnersuche über Singlebörsen und Partnervermittlungen ist keine Ausnahme mehr. Längst ist Web-Dating in der Gesellschaft angekommen und hat sich etabliert. Mittlerweile lernt sich jedes dritte Paar im Internet kennen. Da wundert es nicht, dass immer mehr Singlebörsen und Partnervermittlungen entstehen. Aber was ist der Unterschied zwischen einer Singlebörse und Partnervermittlung? Tatsächlich ist der größte Unterschied der beiden Datingportale schon mit dem Namen erkärt. Eine Partnervermittlung vermittelt die jeweiligen Mitglieder unter Berücksichtigung von persönlichen Angaben und Eigenschaften. Im Regelfall füllen
Sie mit der Anmeldung ein Persönlichkeitsprofil aus. Hier werden eigene Einstellungen und Wünsche genauso abgefragt wie Eigenschaften des gesuchten Mitglieds. Je nach Ihren Angaben werden mehr oder weniger Mitglieder ermittelt, welche gut zu Ihnen und Ihren Angaben passen könnten. Meist wird diese Übereinstimmung auch mit einer Punktezahl dargestellt. Sie müssen nur noch die Singles kontaktieren, welche am besten zu Ihnen passen, bzw. welcher der Partnervorschläge für Sie am attraktivsten sind. Bei einer Singlebörse gibt es diesen Service nicht. Eine Singlebörse ist eine Ansammlung von verschiedensten Singles mit unterschiedlichen Eigenschaften und Angewohnheiten. Sie suchen sich selbst aus, welches Mitglied Sie kontaktieren möchten. Dabei haben Sie gegenüber einer Partnervermittlung den kleinen Nachteil, dass Sie gar nicht wissen, ob die von Ihnen ausgewählte Person zu Ihnen passen könnte oder nicht. Sie entscheiden nur aufgrund der persönlichen Angaben wie Wohnort, Alter, Größe und Gewicht sowie aufgrund der Profilbilder, ob die Person zu Ihnen passen könnte. Lediglich eine (meist sehr umfangreiche) Suchmöglichkeit hilft Ihnen nach bestimmten Eigenschaften der anderen Mitgliedern zu suchen. Der Vorteil der Partnervermittlungen schlägt sich im Preis nieder. Partnervermittlungen sind grundsätzlich etwas teurer als Singlebörsen. Ob aber nun eine Partnervermittlung für Sie die richtige Wahl ist oder doch eine Singlebörse mehr Vorteile hat, kann nicht pauschal beurteilt werden. Wer keine Problme damit hat etwas mehr Geld für die Partnersuche hat, macht aber sicherlich nichts falsch, wenn er sich für eine der grossen deutschen Partnervermittlungen entscheidet. Oder Sie machen es sich sehr einfach und beauftragen einen Singlebörsen-Ghostwirter bei www.weedate.de. Hier werden Sie von Flirtexperten beraten, welche Singlebörse oder Partnervermittlung für Sie die meisten Vorteile hat. Im Anschluss nehmen Ihnen die Ghostwriter von weedate.de auf Wunsch auch die Kontaktaufnahme zu den anderen Mitgliedern ab.
Weedate Sperlingstraße 8 85051 Ingolstadt
0159 - 04 55 55 58
Menu:
So erreichen Sie uns:
Partnervermittlung: