Du möchtest

Online Dating Profil

erstellen?

Ich zeige dir, wie du den besten Eindruck mit deinem Singlebörsen Profil machst und so für deutlich mehr Matches und Zuschriften sorgst. 

Das perfekte Online Dating Profil erstellen

das sind meine Experten-Tipps für dein Profil

Mann ist Online Dating Neuling

Online Dating boomt nicht erst seit Corona. Knapp die Hälfte aller Singles in Deutschland suchen mittlerweile via Partnersuche im Internet nach dem passenden Gegenstück.

 

Allerdings ist die virtuelle Deckelsuche kein Selbstläufer und auch nicht mit ein paar Klicks oder Wischern erledigt.

 

Wer hier Mr. oder Mrs. Right finden möchte, der muss sich mit einem guten Online Dating Profil auch bestmöglich präsentieren und im Idealfall von der Masse der Mitbewerber abheben. 

Markus Dobler

Ich bin Markus Dobler,  Ghostdater Singlebörsen Ghostwriter und Online Dating Coach. Seit 2014 berate und unterstütze ich Singles beim Verlieben über das Internet und verhelfe zu mehr Erfolg, Matches und Dates. 

 

Dabei stelle ich immer wieder fest, dass gerade  beim Profiltext und natürlich auch den Profilfotos der allermeisten Singles noch ganz, ganz viel Luft nach oben ist.

 

Wie ein überzeugendes Dating Profil aussehen muss, was du beachten solltest, damit du mit deinem Profil positiv ins Auge stichst und wie gute Profilbilder aussehen sollen, erfährst du in diesem Bericht. 

 

Wie sieht eigentlich ein gutes Singlebörsenprofil aus?

 

Die gute Nachricht: Ein Dating Profil, welches positiv auffällt und für deutlich mehr Resonanz und Nachrichten sorgt, ist eigentlich ein Kinderspiel.

 

Eine erste Möglichkeit wäre, bei anderen Singles zu spicken und fleißig deren Texte zu kopieren, falls sie gut sind.  

 

Warum also nicht einen Testaccount bei einem Datinportal wie Parship oder ElitePartner erstellen und „nur mal gucken.“ Das ist bereits in der kostenlosen Variante der Premium-Partnervermittlungen möglich. 

 

Sehr gut eignet sich dazu aber auch eine kostenlose Singlebörse wie Finya.de oder die DatingApp TinderUnd wer sich lediglich auf den Profiltexten anderer Mitglieder umsehen und sich Profiltipps holen will, der muss nicht einmal ein Foto hochladen.

 

Großer Pluspunkt bei Parship und ElitePartner: wenn du zunächst einen kostenlosen Account bei diesen Datingportalen anlegst und dir nicht sofort einen kostenpflichtigen Premium-Account zulegen möchtest, dann erhältst du nach rund 2 Wochen einen Rabatt von 50 Prozent.

 

Hier ist meine Schritt-für-Schritt-Anleitung für dein perfektes Datingprofil

 

Tipp 1: Nimmt dir Zeit und fülle dein Profil sorgfältig aus

Mann überlegt wegen Profil

 

 

 

Wie ich oben schon geschrieben habe, ist Online Dating kein virtueller Quickie. Wenn du denkst, dass deine Online Partnersuche in kürzester Zeit der Vergangenheit angehört, dann muss ich dich leider enttäuschen. Rechne also eher mit einem Marathon wie mit einem 100-Meter-Sprint.

 

Die virtuelle Suche nach der Traumfrau oder dem Traummann ist zeitaufwendig und du solltest eher Monate wie Wochen einplanen, bis es Klick macht und du neu verliebt bist.

 

Der Aufwand beginnt bereits beim Erstellen deines Dating Profil. Mit einem guten Statement, einer humorvollen Beschreibung und ein paar witzigen Aussagen ist es möglich, dich positiv, unterhaltsam  und vor allen Dingen attraktiv darstellen.

 

Mit einem im Eiltempo ausgefüllten Steckbrief hingegen wirkst du möglicherweise langweilig, wenig kreativ, und humorlos. Ein Szenario, welches du unbedingt vermeiden solltest. 

 

Verzichte also auf einfallslose Sätze wie:

„…ich bin treu, verantwortungsbewusst, liebevoll, romantisch, humorvoll und spontan…“

 

und beschreibe dich besser, ausführlicher, konkreter und vor allen Dingen interessanter.

 

Deutlich besser wäre es, die eigenen Ecken und Kanten zu beschreiben. So kommt eine Beschreibung wie

 

„..Ich sage das was ich denke und nehme kein Blatt vor den Mund, bin ehrlich und liebe das Leben, bin sportlich und gemütlich, gehe gerne weg und liebe meine vier Wände.
Ich mag Berge genauso gerne wie Seen, komme mal pünktlich, mal zu spät, bin wild und ruhig… nur ob ich humorvoll bin, musst Du selbst herausfinden… 😉

 

oder

 

„Ich brauche keine Frau zum Pferde stehlen. Habe schon zig gestohlene Pferde rumstehen. Ich brauche jetzt die Frau, die lieber die Zeit mit mir verbringt als ständig auf Diebestour zu sein“

 

viel besser an, wie langweile Aussagen im Stile von:

 

„Ich gehe gerne ins Kino, lese öfter mal ein gutes Buch, mag Kultur und Musik, bin offen und ehrlich und suche die Frau / den Mann fürs Leben“

 

Sinn macht es auch, konkret und individuell zu werden. Die Aussage:


„Ich reise gerne“

 

kommt in jedem zweiten Profil vor. Logisch, denn wer ist nicht gerne im Urlaub oder auf Reisen.

 

Aber was sagt das aus? Nullkommanull, gar nichts, Zero oder Niete, um in der Sprache der beliebtesten Urlaubsländern zu bleiben 😉

 

Deutlich interessanter machst du dich, wenn du beispielsweise

 

„Ich mag Südafrika. Das Land, die Tiere, die Natur dort haben mit extrem fasziniert und ich will unbedingt schnellstmöglich dort wieder hin. Willst du mit?“

 

oder


„Ich bin ein Italien-Fan. Die Toskana, aber auch die Adriaküste, Rom, Neapel. Es gibt dort so unendlich viele schöne Ecken und ich muss mindestens 1 mal im Jahr dort hin.“

 

schreibst. Diese konkrete Aussagen bieten deinem Gegenüber die Möglichkeit ganz bequem nachzufragen oder zuzustimmen.

 

 

Tipp 4: Dein Statement – der allererste Eindruck

 

Statement

 

Sich selbst zu beschreiben – nicht schwerer wie das. Allerdings gehört nun mal ein Eingangssatz oder ein erstes Statement in jedes Profil, damit dein Gegenüber etwas über dich erfährt.


Wie sieht ein gutes Statement aus?

 

Was soll ich da schreiben?

 

Ganz wichtige Grundregel: Dein Profiltext soll individuell sein und sollte möglichst ein Schmunzeln auf die Lippen des Lesers oder der Leserin bringen.

 

Dabei musst du weder übertreiben, noch protzen und keinesfalls wie ein Besserwisser wirken. Natürlichkeit und Witz kommt nach meiner Erfahrung am besten an.

 

Idealerweise endet dein persönliches Statement bzw. dein Motto mit einer Frage. Wie beispielsweise der Satz: “Ich will in die Sonne, willst Du mit?”

 

Beispiele für ein gutes Motto, eine gute Selbstbeschreibung oder ein gutes Statement:

 

  • „Ich parshippe jetzt auch
  • „Biete Herz, Hirn und Humor, wer hat etwas ähnliches im Angebot?“
  • „Eigentlich ist mir Onlinedating viel zu oberflächlich, aber besondere  Umstände erfordern eben besondere Maßnahmen ;)“
  • „Wenn Du auf der Suche nach einem durchtrainierten Bodybuilder bist, der einen tollen Körper aber nie Zeit hat, Du lieber Powerriegel statt leckerem Abendessen verspeist und Du gerne Deine Freizeit nach einem Trainingsplan richtest, anstatt spontan die Natur zu genießen und schöne Dinge zu unternehmen, dann bist Du auf den Profilseiten meiner Mitbewerber sicher richtig. Wenn dir aber Genuss und Entspannung kombiniert mit einer Portion Bewegung zusagen, dann freue ich mich über eine Nachricht von dir“
  • „Beim Bäcker und in der Straßenbahn sind wir uns ja nicht begegnet. Vielleicht bei Finya / Parship / Lovescout / neu.de / Bildkontakte / DatingCafe?“
  • „Bin weder auf der Suche nach einer Brieffreundschaft noch will ich ein Speed-Dating. Wenn du auch keine Lust auf ewiges Hin- und Herschreiben hast, sondern die gerne auch im „echten Leben“ mit mir treffen willst, dann freue ich mich über eine Nachricht von dir.“

 

Tipp 3: Beschreibe dich anhand der vorgegebenen Fragen

 

Bei vielen Partnerportale wie beispielsweise Parship, aber auch Finya und Lovescout kannst Du auch vorgegebene Fragen beantworten.

 

Das ist eine wunderbare Möglichkeit sich von seiner besten, kreativen und witzigsten Seite zu zeigen.

 

Allerdings wird genau dieser Teil oftmals eher stiefmütterlich behandelt. Aus meiner Sicht nicht nachvollziehbar, da ich die Erfahrung gemacht habe, dass die Antworten auf diese Fragen sehr gerne als Aufhänger für eine erste Nachricht genommen werden.

 

Hier sind einige Beispiele, welche du direkt übernehmen oder als Hilfestellung für eine eigene, witzige Aussage nehmen kannst:

 

Frage / Aussage:

Eine schräge Angewohnheit von mir

 

mögliche Antworten:

– so laut zu lachen, dass alle Leute schauen

– meine schrägen Angewohnheiten erst beim ersten Treffen zu verraten 😉

– immer die aktuelle Uhrzeit durch 4 zu teilen

 

Frage / Aussage:

Als Kind war ich der festen Überzeugung, dass.…

 

mögliche Antworten:

– es Biene Maja tatsächlich gibt

– man von Spinat essen wirklich stark wird

– mein Papa und Supermann die gleiche Person sind

 

Frage / Aussage:

Frühaufsteher oder Morgenmuffel?

 

mögliche Antworten:

– das hängt von der vorausgegangenen Nacht ab

– Der early Bird kann mich mal 😉

 

Frage / Aussage:

ein positives Merkmal von mir

 

mögliche Antworten:

– selbst Widrigkeiten kann ich humoristische Seiten abgewinnen

– Wie? Nur EIN positives Merkmal? Ich habe bestimmt DREI von denen!

 

Frage / Aussage:

ich würde nie.…

 

mögliche Antworten:

– nie sagen… (der Klassiker)

– meinen Fernseher mit Ziegelsteinen bewerfen

Es gibt noch eine Vielzahl von vorgegebenen Fragen bei den unterschiedlichen Datingplattformen. Wichtig ist es nicht langweilig zu antworten.

 

Wer unter dem Punkt positives Merkmal schreibt, dass er witzig ist, treu, verantwortungsbewusst, familiär, ehrgeizig und einfühlsam, der wird sicher damit bei seinem Gegenüber keine Begeisterungsstürme entfachen. Bei derartigen Aussagen handelt es sich lediglich um eine Aneinanderreihung von positiven Eigenschaften, die in keinster Weise belegt werden können

 

 

Tipp 4: Sei witzig

Wie ich schon mehrfach geschrieben habe, macht es Sinn beim Gegenüber ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern. Das gelingt am besten mit witzigen oder zumindest unterhaltsamen Texten und Nachrichten.

 

Mit neutralen Formulierungen wie „ich bin witzig, treu, nett, lieb, brav…..“ wirst du eher das Gegenteil erreichen.

Witzigkeit ist eine der wenigen Eigenschaften, welche du direkt über
dein Singlebörsenprofil kommunizieren und beweisen kannst.

 

Nutze also diese Tatsache und mache deinem Leser oder deiner Leserin Lust darauf mehr von dir zu erfahren.

 

Allerdings ist mir natürlich klar, dass nicht jedermann auf Knopfdruck witzig sein kann und humorvolles Schreiben gar nicht soooo einfach ist. An dieser Stelle komme ich mal wieder ins Spiel 😉

 

Ich helfe dir natürlich gerne bei deinem Dating- oder Singlebörsenprofil.

 

Rufe mich einfach an oder schicke mir eine eMail. Meine Kontaktdaten findest du am Ende des Berichts. Gerne erkläre ich dir in einem kostenlosen und unverbindlichen Erstgespräch, wie ich dir bei Profiltext bei deinen Fotos oder sonst bei der Online Partnersuche helfen kann. 

 

 

Tipp 5: Werde konkret

Es macht beispielsweise keinen Sinn zu schreiben, dass du gerne auf Reisen bist. Beschreibe genau, welche Länder dir gefallen.

 

Genauso verhält es sich in allen anderen Bereichen. Wenn du gerne Fahrrad fährst, dann schreibe, ob es sich um ein Moutainbike handelt und du gerne in den Bergen fährst oder
eher mit einem Rennrad Touren unternimmst. Noch ein Beispiel gefällig? Gerne 😉

 

Schreibe nicht „ich gehe gerne essen“. Besser wäre es zu schreiben, dass du italienisches Essen magst und hier am liebsten beim „Don Luigi“ in der Schwalbenstraße bist, weil man hier so schön auf der Terrasse sitzen kann.

 

 

Tipp 6: Lügen haben kurze Beine… oder 10 kg mehr 

Ehrlich gesagt wäre ich auch gerne 10 kg leichter und hätte am liebsten Haare wie Jogi Löw (ok, das war jetzt nicht ganz ehrlich 😉 ) aber ich habe es nun mal nicht.

 

Wer beim Dating Profil auf Falschangaben (besonders beliebt ist die Herabsetzung des Alters) setzt, der wird zwangsläufig in die Situation kommen, wo bestimmte Dinge erklärt werden müssen.

 

Aus diesem Grund rate ich grundsätzlich zur Wahrheit – auch wenn die nicht immer ganz so angenehm ist.

 

Tipp 7: halte dein Datingprofil aktuell 

Wenn dein Vorschlag für ein erstes Date der Weihnachtsmarkt ist, dann weiß jeder Mensch spätestes im August, dass du schon eine halbe Ewigkeit auf der Datingplattform bist und dein Glück immer noch nicht gefunden hast.

 

Aus diesem Grund solltest du regelmäßig über deinen Profiltext lesen und prüfen, ob die Angaben zumindest noch halbwegs aktuell sind und Änderungen vornehmen, falls dem nicht so wäre.

 

Zusatzzipp: achte auf perfekte Profilbilder, sonst wird es schwer

Fotos für das Singlebörsenprofil

 

Wichtigste Grundregel beim Online Dating: kein Foto, keine (oder wenig) Chancen auf ein Antwort.

 

Auch wenn du nicht besonders überzeugt bist von deinem Äußeren, wenn deine Figur nicht so ist, wie sie sein sollte oder deine Nase größer ist, wie die durchschnittliche Nase – ohne Profilbild kannst du dein Online Dating Abenteuer gleich wieder beenden.

 

Mit einem einzelnen Bild zeigst du nicht besonders viel, deswegen sind mindestens 3 Bilder sind ratsam.

 

Ein Gesichtsbild, ein Foto bei einer Aktivität (Klettern, Skifahren, Spazieren gehen, Radfahren usw.) und ein Ganzkörperbild.

 

Aber Achtung: Selfies mit dem Handy sind im Regelfall genauso ein No-Go wie Fotos mit Grimasse oder Duckface. Auch ein nackter, männlicher Oberkörper wirkt eher abstoßend und führt nicht dazu, dass Frauen reihenweise in Ohnmacht fallen.

 

Vor allen Dingen muss die Qualität der Bilder stimmen. Ich rate mittlerweile 4 von 5 Kunden zu einem professionellen Fotografen zu gehen. Hier gibt es Bilder, die sich im wahrsten Sinne des Wortes sehen lassen können.

 

Fototipp 1: Du bist alleine auf dem Foto und gut zu erkennen

Foto DatingprofilAuch wenn du viele Freunde hast und gern unter Leuten bist, auf deinem Profilbild solltest nur du zu sehen sein.

 

Das gilt aber nur für Menschen. Tiere dürfen gerne mit auf´s Bild. Besonders beliebt sind dabei Hunde. Umfragen haben ergeben, dass Männer mit Hund mehr Zuschriften erhalten.

Tipp: ein Leih-Hund geht auch 😉

 

 

Fototipp 2: Zeige dich sympathisch und interessant

optimales FotoAm besten geht das mit einem Lächeln. Dabei solltest du für dein perfektes Singlebörsen-Foto in die Kamera lächeln. Idealerweise wird das Foto bei einer Freizeitbeschäftigung aufgenommen. Männer dürfen gerne nachdenklich in die Ferne blicken. Auch hier haben Umfragen ergeben, dass dies bei Frauen besonders gut ankommt.

 

 

Fototipp 3: Zeige nicht zu viel Haut

Foto no go online DatingDas Nacktfotos ein No-Go sind, sollte sich mittlerweile auch bis in die letzte Ecke dieses Dating-Universums herumgesprochen haben.

 

Aber auch Oben-Ohne-Fotos von Männern kommen nur ganz selten bei Frauen gut an.

 

Auch wenn Frauen sich sexy und aufreizend zeigen, dann hat das meistens nur den Hintergrund, dass die Damen mehr Follower für ihren eigenen Instagram Account abgreifen möchten. Im Regelfall zeigen sich Frauen weniger sexy und maximal mit Bikini am Strand.

 

 

Fototipp 4: Zeige dein Gesicht

Foto mit Gesicht

Wie ich oben schon beschrieben habe, sollten deine Fotos aus mindestens 3 Bildern (Gesicht, Ganzkörper und Aktivität) bestehen.

 

Das wichtigste Foto ist natürlich dein Gesichtsbild. Aus diesem Grund sollte das Gesicht gut und deutlich zu erkennen sein. Mützen, Caps, Sonnenbrillen, Skibrillen usw. sind deswegen eher unvorteilhaft.

 

Aber auch hier gilt: wenn d 1 Foto mit Sonnenbrille oder Mütze hast, dann ist das ok, sofern mindestens 2 weitere Fotos dein Gesicht oder deinen Kopf nicht verdecken. 

 

Immer wieder diskutiert wird die Frage, ob nun Bewerbungsbilder in Ordnung sind oder nicht. Ich persönlich halte diese Fotos für gut. Aber bitte immer darauf achten, dass du freundlich aussiehst und auch noch andere „Freizeitfotos“ verwendet werden. 

 

 

Fototipp 5: Achte auf den Hintergrund

foto schlecht

Der Hintergrund ist sehr wichtig. Es sollen keine störenden oder ablenkenden Faktoren zu erkennen sein.

 

Aus diesem Grund sind Fotos in der Natur deutlich besser geeignet. Alternativ bietet sich das Studio eines professionellen Fotografen an.

 

Keinesfalls solltest du abe deine unaufgeräumte Küche oder ein unordentliches Wohnzimmer präsentieren.

 

 

Fototipp 6: Verwende aktuelle Bilder

aktuelle bilder verwenden

Du hattest vor 10 Jahren noch deutlich mehr Haare und dein Gewicht war ein gutes Stück niedriger? Dann ist das noch lange kein Grund Fotos für dein Dating Profil zu verwenden, die entsprechend alt sind.

 

Du solltest in jedem Fall gut zu erkennen sein damit es beim ersten Treffen keine bösen Überraschungen gibt. Entsprechend wäre es schon sinnvoll, wenn deine Fotos nicht im letzten Jahrtausend aufgenommen wurden und dich so zeigen, wie du gerade auch aussiehst. 

 

 

Fototipp 7: Wende dich an einen professionellen Fotografen

Foto bei Fotografen machen lassen

Ich kann es nicht oft genug sagen: 4 von 5 meiner Kunden gehen zu einem Fotografen und lassen dort gute Profilbilder für eine Singlebörse machen.

 

Hierfür werden zwar rund 120 bis 200 Euro fällig, aber es ist eine Investition, welche sich in jedem Fall rechnet.

 

Ich hatte bereits mehrere Kunden, die der Meinung waren, dass ein Fotograf nicht notwendig ist. Als sich der Erfolg jedoch nicht einstellte, ließen sie sich von mir überzeugen und Fotos in einem Fotostudio machen. Dies führte bis auf einem Fall (ich glaube, da war der Fotograf betrunken….) zu deutlich mehr Zuschriften und damit auch zu einer höheren Zufriedenheit des Kunden. 

 

Das war es schon – jetzt weißt du alles, was du über Singlebörsenprofile wissen solltest.

 

Hast du noch Fragen? Dann her damit, gerne beantworte ich deine Fragen rund um die Thematik „Tinder Bio“ oder „das perfekte Datingprofil“ auch in einem persönlichen Gespräch oder mit einer eMail. Meine Kontaktdaten findest du gleich etwas weiter unten auf dieser Seite. 

Diese Zeitungen, Magazine und Fernsehsender haben u.a.bereits über mich berichtet

Jana Luck vom Stern:
Terry Dennis
"Der wandelnde Flirt"
Terry Dennis
Till Eichenauer vom RND:
Terry Dennis
"Er weiß, was gut ankommt – er kennt alle Tricks: Markus Dobler ist Datingcoach und Ghostwriter"
Terry Dennis
Sat1 Frühstücksfernsehen:
Terry Dennis
Ich erkäre im Sat1 Frühstücksfernsehen, wie meine Arbeit als Online Dating Ghostwriter aussieht.
Terry Dennis
Susanne Schumann von der Brigitte:
Terry Dennis
"Ghostdater packt aus Befolge drei Regeln – und dein Dating-Kurs steigt durch die Decke"
Terry Dennis
Joana Nietfeld vom Tagesspiegel:
Terry Dennis
„Hallo, wir haben ein Match“: So chatten Sie richtig bei Tinder – ein Ghostwriter packt aus
Terry Dennis
Fucus Lifer Changer:
Terry Dennis
"Barbara sucht im Internet die große Liebe – Ghostwriter zeigt, wie sie den Richtigen findet"
Terry Dennis
Hast du noch Fragen?
Dann her damit!
Telefon: 01590 4 55 55 58
Email: info@markusdobler.com
Markus Dobler hat 4,90 von 5 Sternen 37 Bewertungen auf ProvenExpert.com