Online Dating ist soooo einfach

Wie kann ich dir bei deiner Online Partnersuche helfen?

Frauen anschreiben: 7 Textvorlagen für deine erste Nachrichten eine Frau

 

Frau ist begeistert von Datingprofil

 

Du möchtest Frauen anschreiben beim Online Dating und brauchst Textvorlagen, Musternachrichten und Beispiele für die erste Nachricht an eine Frau? Hier findest du mein geballtes Wissen zum Thema Frauen anschreiben bei der Partnersuche im Internet. 

 

Ich bin Markus Dobler Ghostwriter bei der Partnersuche und gewissermaßen Fahrlehrer für das Online Dating. Seit rund 20 Jahren schreibe ich erfolgreich für mich selbst aber auch für meine männlichen Kunden Frauen beim Online Dating an. 

 

Im Laufe der Zeit, habe ich praxiserprobte Musternachrichten, Textvorlagen und Beispiele für das Anschreiben von Frauen entwickelt. 

 

Mit diesem Bericht erkläre ich dir Schritt für Schritt, wie du zukünftig Frauen mit einer individuellen und persönlichen Nachricht anschreiben kannst. Zudem bekommst du zumindest ein paar meiner Ghostdater-Musternachrichten und kannst diese ganz einfach für dich und deine Partnersuche verwenden. 

Inhaltsverzeichnis:

 

  1. Nimm dir Zeit für die erste Nachricht an eine Frau
  2. Schreibe eine persönliche und individuelle Nachricht
  3. Stelle Nachfragen zum Profiltext der Frau
  4. Sehe dir vor dem Anschreiben die Fotos an
  5. Gibt es eine Rubrik „Ich suche“?
  6. Finde Gemeinsamkeiten und spreche diese an
  7. Mache es der Frau so einfach wie möglich 
  8. Musternachrichten

Diese Fernsehsender, Radiosender, Nachrichtenmagazine und Zeitungen haben u.a. bereits über mich berichtet

sat12.gif
njoy.jpg
Bildschirmfoto-2021-01-01-um-10.09.31.png
Heise online
Logo Brigitte

Du möchtest Vorlagen für das Frauen anschreiben?

Dann klicke einfach auf den grünen Balken hier und fordere meine kostenlosen und unverbindlichen Musternachrichten an 😉

Das sind meine Tipps für die perfekte erste Nachricht an eine Frau

 

1. Nimm dir Zeit für die erste Nachricht

 

Nicht erst seit der Corona-Pandemie erfährt Online Dating einen enormen Zulauf. Allerdings ist die Onlinesuche nach der passenden Frau nicht immer ganz so einfach, wie es die Werbung verspricht.

Zeit lassen beim Frauen anschreiben

Vor allen Dingen, musst du dich von dem Gedanken verabschieden, dass du innerhalb von 11 Minuten dein Single dasein beenden kannst.

 

Wer Frauen kennenlernen möchte, der sollte sich Zeit nehmen und ein paar Grundregeln beachten. Dazu gehört es auch, Frauen nicht mit Standardnachrichten anzuschreiben oder einfach nur ein Kompliment oder Lächeln zu schicken.

 

Deswegen: egal ob du nun über eine Singlebörsen wie Parship oder ElitePartner nach der Traumfrau suchst oder lieber eine DatingApp wie Tinder nutzen möchtest, nimm dir Zeit.

 

Dabei ist mir schon klar, dass ich dir nicht erklären muss, dass du die Fotos anschauen sollst. Lese dir aber auch das Singlebörsenprofil der Frau oder ihre Tinder Bio durch, denn hier bekommst du wichtige Infos.

 

Genau diese Informationen kannst du dann auch für eine individuelle und kreative erste Nachricht verwenden. 

 

Ich schätze, dass ich etwa 1 Minute brauche, um das Profil der Frau zu lesen und die Infos zu bekommen, die ich möchte. Dann ist es ein Kinderspiel und mit wenigen Mausklicks setze ich ein paar Bausteine zusammen und habe die perfekte Nachricht. Wie das geht erkläre ich dir gleich.

2. Schreibe eine PERSÖNLICHE und INDIVIDUELLE Nachricht

 

Soll ich dir einmal ein Geheimnis verraten? Seit 2014 habe ich rund 200 Männer und Frauen bei der Partnersuche als Online Dating Coach betreut.

 

Dabei ist mir immer wieder aufgefallen, dass die allermeisten Männer ziemlich wenig kreativ sind und folgende Fehler machen:

 

  • Versenden von Standardnachrichten (z.B. „Hallo wie geht es dir?“)
  • Versenden von Komplimenten (z.B. „interessantes Profil“)
  • Versenden von Lächeln
  • Winken

 

Frau ist entsetztMal ganz ehrlich – was soll eine Frau denn mit solchen Dingen anfangen? Was würdest du schreiben, wenn dir eine Frau eine Nachricht mit dem Text „Hallo wie geht es dir?“ schickt? Würdest du schreiben: „Danke gut“ oder vielleicht „Mir geht es du und dir?“

 

Ich bin der Meinung, dass das völliger Schwachsinn und keine gute Grundlage für ein erstes Kennenlernen ist. 

 

Wie wäre es aber wenn dir die Frau mit ihrer Nachricht folgende Fragen stellen würde:

 

  • Welchen Serien schaust du am liebsten an und gehst du auch gerne ins Kino?
  • Wo hast du deinen letzten Urlaub verbracht und wohin möchtest du unbedingt mal reisen?
  • In welchem Lokal fühlst du dich besonders wohl und kochst du auch mal zu Hause selbst?
  • Woher kommst du denn und wo bist du geboren und aufgewachsen?
  • Was machst du beruflich?

 

Mit diesen Fragen könntest du doch etwas mehr anfangen, oder? Und genau das ist der Trick beim Frauen anschreiben über Tinder oder eine andere Singlebörse – werde persönlich und stelle Fragen. 

 

Wenn du solche Fragen stellst, dann machst du es der Frau so einfach wie möglich, auf deine Nachrichten zu antworten. Genau das soll doch das Ziel deiner Anschreiben sein oder nicht?

 

Natürlich kannst du aber nicht nur so eine Frage nach dem Urlaub oder dem Beruf stellen. Wie eine persönliche erste Nachricht an eine Frau aufgebaut werden soll, erkläre ich dir später in diesem Bericht (ein klein wenig musst du schon auf meiner Internetseite bleiben 😉 )

3. Stelle Nachfragen zum Profiltext der Frau

 

Gerade wenn du eine persönliche Nachricht schreiben möchtest, dann macht es Sinn Nachfragen zu stellen. Wie das am besten funktioniert, siehst du an diesem Beispiel eines Profiltextes aus Parship.

 

Profiltext einer Frau

 

Wir haben wir eine Frau, die gerne bügelt und öfter nach Brandenburg fahren sollte. Zudem ist sie vor 2 Jahren den Jakobsweg gegangen und kann ohne Kaffee und ihr Fahrrad nicht leben. Wunderbar, denn mit diesen Informationen können wir ja schon richtig was anfangen.

 

Wie wäre es mit folgenden Beispielen, um die Frau persönlich anzuschreiben?

 

  • „Du bügelst gerne? Ich hasse bügeln, bin aber der weltbeste Abspüler / Kuchenbäcker / Koch / Fensterputzer. Was hältst du davon, wenn ich dir ein paar Hemden vorbeibringe und im Gegenzug dein Geschirr abspüle / einen Kuchen back / dir ein leckeres Essen zaubere / mich um deine Fenster kümmere?“
  • „Du solltest öfter nach Brandenburg fahren? Das geht mir genauso. Leider komme ich viel zu selten dazu.. Hast du Lust auf eine „Interessensgemeinschaft Natur“. Vielleicht finden wir bei der Gelegenheit ja noch andere Gemeinsamkeiten :)“
  • „Du warst auf dem Jakobsweg? Wow, das würde mich auch mal reizen. Welche Strecke bist du gegangen und sind 800 km die ganze Strecke oder ist der Jakobsweg noch länger? Hast Du Lust, dass du mir davon erzählst? Gerne erzähle ich dir dann auch ein paar Dinge aus meinem Leben, die aber sicher nicht ganz so spektakulär sind.”
  • „Ok, ohne Kaffee zu überleben, ist auch für mich nicht einfach. Aber das Fahrrad? Bist du viel mit dem Fahrrad unterwegs? In Berlin / München / Köln / sind die Strecken ja mitunter sehr weit. Machst du regelmäßig Fahrradtouren oder nutzt du das Rad hauptsächlich um von A nach B zu kommen?“

 

4. Sehe dir vor dem Anschreiben die Fotos an

 

Mir ist natürlich klar, dass ich dir nicht extra sagen muss, dass du die Bilder der jeweiligen Frau ansehen solltest.. Schließlich ist die Optik ein nicht ganz unwesentlicher Faktor bei der Suche nach der Traumfrau. 

 

Du sollst aber nicht nur Bilder der Frauen anschauen und ins Schwärmen geraten. Vielmehr ist es wichtig,, dass du dir Gedanken machst und auf die Besonderheiten der Bilder eingehst.. 

 

Hier siehst du 4 Fotos von 4 Frauen. 

Zunächst eine Frau im Urlaub, dann mit Hund und dann mit einem wilden Tier. Zuletzt kommt das Foto von der Frau, die an einem auffälligen Teil / Kunstwerk steht und eine Sonnenbrille auf hat. 

 

Alle diese Fotos bieten die Möglichkeit einfach nachzufragen und zudem auf das Gezeigte einzugehen.

 

Diesen Frauen eine Nachricht schicken

 

So würde ich diese Frauen anschreiben

 

Urlaubsfoto:

 „Du hast schöne Fotos hier hochgeladen. Besonders das Bild, welches Dich am Strand zeigt ist traumhaft schön. Was ist das für ein Strand und wo wurde das Foto aufgenommen?“

 

Fotos mit Haustieren:

 „Ist das Dein Hund auf dem Foto? Was ist das für eine Rasse und es er ein Rüde oder eine Hündin? Wie heißt er oder sie und wie lange hast du den Hund schon?

 

Ist ein (wildes) Tier auf dem Foto zu sehen?

 „Hast Du diesen Pinguin / diese Giraffe / diesen Papagei / diesen Seehund aus dem Zoo Hamburg / Essen / Dresden entführt und möchtest du Lösegeld erpressen? Ich glaube die vermissen den schon und sind vielleicht ganz traurig“

 

 Fotos mit einer Besonderheit (Bauwerk, Kunstwerk)

 „Wo ist denn dieses Foto entstanden? Ich glaube ich habe dieses Kunstwerk / dieses Gebäude schon mal in London gesehen. Liege ich denn richtig mit meiner Vermutung oder bin ich total daneben?“

 

5. Gibt es eine Rubrik „Ich suche“? Ja? Dann nutze das für dein Anschreiben

 

Oftmals ist es in der Tat nicht ganz einfach Frauen mit einer persönlichen und kreativen Nachricht anzuschreiben.

 

Dies liegt nicht selten daran, dass Angaben fehlen oder die Frau relativ wenig über sich angibt. Allerdings bieten viele Datingportale die Rubrik „Ich suche“ und damit einen guten Einstieg.

 

Das ist für dich die Chance auf eine persönlichen Mail und einem individuellen Anschreiben an die Frau.

 

Hier habe ich ein paar Musternachrichten  angeführt, wie ich Frauen anschreibe, die Auskunft darüber geben, wie der Traummann aussehen soll.

 

Foto aus einem Datingportal

 

Mögliche Anschreiben:

 

  • „Du bist auf der Suche nach einem Mann, mit dem man Pferde stehlen kann? Ist das nicht verboten und noch dazu illegal? Da steht doch bestimmt 1 Jahr Gefängnis drauf. Was machen wir, wenn wir erwischt und verhaftet werden?“


  • „Also Pferde stehlen kannst Du mir nicht, aber dafür gehe ich genauso gerne mit Dir spazieren wie ins Kino und nehme Dich mit zum Radfahren mit. Natürlich auch in den Biergarten oder ins Cafe oder Restaurant.“

 

  • Ich würde mich freuen, wenn ich Dir München / Köln / Stuttgart zeigen und die Sportschau anschauen darf. Hast Du Lust?“

 

 

Frau sucht einen Mann im InternetSo könntest du diese Frau anschreiben:

 

  • „Du bist auf der Suche nach dem Traumprinz? So ein Pech, denn fast wäre ich Dein Traumprinz gewesen.

 

  • „Leider nur fast, denn ich bin letzte Woche durch die Prinzenprüfung gerasselt. Hat alles bestens geklappt bis auf die Schwertkampfprüfung und ausreiten.“

 

  • „Würdest Du auch jemanden nehmen, der nur ganz knapp kein Traumprinz ist? Oder sind Dir Fähigkeiten beim Schwertkampft und beim Ausreiten sehr wichtig? Dann müßte ich Dich leider an meine Mitbewerber verweisen. Wenn nicht, dann würde ich mich sehr über eine Mail von Dir freuen.“

 

Frau zeigt ihre Hobbys

Mögliche Anschreiben:

 

  • „Du antwortest nur Männern, die ein Foto hier eingestellt haben? Grundvoraussetzung 1 wäre ja schon mal erfüllt, denn ich habe ein Foto bei meiner Antwort. Jetzt ist nur noch die Frage, ob ich Herz, Hirn und Humor habe.“

 

  • “Glücklicherweise war ich erst vor kurzem beim Rund-um-Check und da wurde festgestellt, dass mein Herz noch da ist. Hirn ist in minimalen Teilen ebenfalls noch da wo es hin gehört, aber das mit dem Humor ist leider so eine Sache. Ich bin völlig humorlos und spaßbefreit. Hätte ich trotzdem eine Chance bei Dir, wenn ich die anderen Punkte alle erfülle oder bin ich raus?“

 

6. Finde Gemeinsamkeiten und spreche diese an

 

Viele Datingportale nehmen Gemeinsamkeiten als Grundlage und berechnen einen Matching-Faktor. Das ist zum Beispiel bei Parship und ElitePartner der Fall. Diese Zahl drückt dann genau aus, wie hoch eure Übereinstimmung ist.

 

Warum also nicht die gemeinsamen Interessen für eine erste Nachricht oder ein erstes Anschreiben nutzen und dadurch Interesse wecken?

 

Zudem kannst du gerade bei gemeinsamen Interesse ganz einfach nachfragen und Fragen stellen ist enorm wichtig beim Frauen anschreiben.

 

Singlebörsen Profil einer Frau

 

  • „Du gehst gerne ins Kino, magst Sport und Reisen? Na da hätten wir ja schon mal einiges gemeinsam.


  • Welchen Film hast du zuletzt angeschaut? Welche Filme interessieren dich? Was ist dein nächstes Urlaubsziel und wo hat es dir besonders gut gefallen“


  • „Du möchtest gerne fliegen können? Na da hätten wir ja scho mal etwas gemeinsam.


  • Wohin würdest du denn gerne fliegen wollen? Mit den Zugvögeln in den Süden, wenn es bei uns kalt wird? Oder einfach mal die Welt von oben sehen?“

 

  • „Du würdest nie nie sagen? Na da hätten wir ja schon mal etwas gemeinsam. Hast du Lust, dass wir weitere Gemeinsamkeiten suchen?“


  • „Du solltest öfter an dich denken? Na da hätten wir schon mal etwas gemeinsam. Was hältst du davon, wenn wir gemeinsam an uns denken und uns dabei kennenlernen?“

 

Du brauchst eine ganz spezielle Hilfe?

Ich kann dich in nahezu allen Bereichen rund um das Online Dating unterstützen. Melde dich einfach kostenlos und unverbindlich bei mir und ich erkläre dir, wie und ob ich dir helfen kann.

7. Mache es der Frau so einfach wie möglich auf deine Nachrichten zu antworten

 

Wenn du eine Antwort willst, dann solltest du es der Frau so einfach wie möglich machen, auf deine erste Nachricht zu antworten.

 

Frau freut sich über gute erste Nachricht

 

Stelle dir einfach mal vor, dass eine Frau dich mit der Mail „Hallo, wie geht es dir?“ anschreibt. Was würdest du denn auf diese Nachricht antworten? „Gut“, „Sehr gut“, „Danke mir geht es super“? Das macht wenig Sinn, oder?

 

Wie wäre es denn, wenn die Frau dir in ihrer Nachricht offene Fragen oder W-Fragen stellt? Wäre das nicht ungeheuer praktisch für dich? Du müsstest nur ganz einfach auf ihre Fragen antworten und idealerweise Fragen stellen. 

 

  • Was hat dir denn an deinem Italienurlaub so gut gefallen?“
  • „Wie oft gehst du denn an der Isar laufen?“
  • „Was machst du als Bankangestellter genau?“

 

Dann wäre es doch deutlich einfach einer paar nette Worte zu finden und eine Gegenfrage zu stellen.

Nun ist es beim Frauen anschreiben oftmals so wie im „echten Leben“: wir Männer müssen den ersten Schritt machen und in die Offensive gehen. Nur selten sind auch die Frauen aktiv und schreiben Männer an. 

Deswegen: mache es der Frau so einfach wie möglich, auf dein Anschreiben zu antworten

Ich kann es nicht oft genug sagen: mache es der Frau so einfach wie möglich zu antworten.

 

Stelle der Frau möglichst 3 Fragen und biete ihr somit ganz einfach die Möglichkeit auf deine Mail zu antworten.

Welche Fragen das sein können, habe ich dir weiter oben in diesem Bericht bereits beschrieben und Beispiele dazu gezeigt.

 

 

Zusatztipp – Bitte so wenig Rechtschreibfehler wie möglich – idealerweise gar keine Fehler beim Anschreiben einer Frau

 

Ok, ich gestehe. Ich bin auch kein Rechtschreibexperte und mir unterlaufen immer wieder Tippfehler.

 

Frau zeigt rote KarteMöglicherweise hast du in diesem Bericht auch schon den einen oder anderen Buchstabendreher gefunden. Vielleicht ist dir auch aufgefallen, dass ich einen Buchstaben vergessen oder zu viel getippt habe.

 

Vertipper, Buchstabendreher oder mal ein Buchstabe zu viel oder zu wenig sind ok. Was aber keinesfalls geht und bei Frauen ganz schlecht ankommt, sind Fehler, die auf eine Rechtschreibschwäche hindeuten.

 

Also liebe Männer: einfach den Text in einem Word-Dokument schreiben, dann werden Fehler direkt angezeigt.

 

Zudem solltet ihr die Nachricht natürlich noch einmal durchlesen und bei schwierigen Wörtern oder wenn ihr euch nicht sicher seid, das Wort bzw. die Schreibweise bei Google suchen.

 

Dazu einfach die Textpassage (zwei oder drei Wörter) mit Anführungsstrichen eingeben und schon kommt das richtige Ergebnis.

 

 

Musternachrichten und Textvorlagen für das Frauen anschreiben: hier sind meine Beispiele für deine erste Nachricht

 

So es ist so weit, hier sind meine Musternachrichten und Textvorlagen für das Anschreiben von Frauen beim Online Dating. 

 

Eigentlich solltest du nach meinen Tipps fit sein für die erste Mail. Mir ist aber natürlich bewusst, dass meine Tipps mitunter auch theoretisch sind und du ein paar praktische Beispiele brauchst.

 

Meine Beispiele sind nicht nur praktisch, sondern auch praxiserprobt und werden von mir selbst so oder so ähnlich auch beim Ghostdating verwendet 😉

 

Musternachricht / Textvorlage 1:

 

„Hallo,

so ein Glück, dass ich Dich hier gefunden habe. Weder beim Bäcker noch in der Straßenbahn bist Du mir über den Weg gelaufen ;)“

HINWEIS: Die Einleitung darf ruhig allgemein gehalten sein.

 

Genauso wie Du gehe ich gerne an der Isar joggen, mag den Englischen Garten. Zudem liebe ich den Strand und das Meer und verreise gerne.

HINWEIS: An dieser Stelle Gemeinsamkeiten feststellen und weiterhin auch konkret werden. 

 

In welchem Land hat es Dir denn am besten gefallen und hast Du ein Lieblingsziel? Was hast Du in Südafrika gemacht? Den Krüger Nationalpark oder warst du im Süden des Landes auf der Garden Route? 

HINWEIS: Jetzt fragen stellen. Frage nach Urlaub und Reise ist immer eine Jokerfrage, denn jeder ist gerne im Urlaub. 

 

An welcher Schule bist Du denn als Lehrerin tätig und wo wohnst du denn?

HINWEIS: Wie ich dir oben schon beschrieben soll, bietet der Beruf und der Wohnort immer die Möglichkeit einer Nachfrage. 

 

Ich freue mich von Dir zu lesen

Liebe Grüße

XY

HINWEIS: Ein Gruß am Ende der Mail UND der Name sind Pflicht

 

 

Musternachricht / Textvorlage 2:

 

Hallo,

HINWEIS: Wenn Du den Namen nicht weißt, dann ist Hallo bestens

 

So ein Glück, dass ich Dich hier gefunden haben, denn ich war gerade auf der Suche nach einer Frau die 173 cm groß ist, braune Augen hat, aus Bochum kommt und im Sternzeichen Widder ist. 

HINWEIS: hier die Daten der jeweiligen Frau eintragen, die du anschreiben möchtest, falls du sie weißt.

 

Was machen wir denn aus dieser fast schon schicksalhaften Begegnung? Uns näher kennenlernen? Wegen mir sehr gerne 😉 

HINWEIS: Natürlich ist diese Begegnung nicht schicksalhaft, aber diese Form der Ironie zeigt, das es in deinem Leben nicht immer ganz ernst zugeht. 

Wir beide reisen offensichtlich ganz gerne. Was sind Deine Lieblingsziele? Und welches Land oder welche Stadt möchtest du unbedingt einmal sehen?

HINWEIS: Urlaub und Reisen kommen immer gut an. Aus diesem Grund baue ich gerne Fragen nach zukünftigen und vergangenen Reisezielen mit ein. 

 

Was machst Du beruflich und in deiner Freizeit?

Liebe Grüße

XY

HINWEIS: Stelle noch einmal eine konkrete Frage im Schlusssatz.

 

 

Mein allerallerletzer Tipp für das Frauen anschreiben: mit meiner Hilfe wird es für dich zum Kinderspiel 😉

 

Jetzt bist du fit und Frauen anschreiben ist ein Kinderspiel für dich.

 

Markus Dobler schreibt Frauen an

Was ist aber, wenn dir trotz meiner Anleitung immer die passenden Worte fehlen? Was ist, wenn deinen Nachrichten ins Leere laufen und Antworten trotz meiner Tipps Mangelware bleiben?

 

Kein Problem, denn als Ghostwriter bei der Partnersuche, Date Assistent und Singlebörsen Ghostwriter kümmere ich mich um dein Online Dating und bin deine Hilfe bei der Partnersuche.

 

Du kannst deine Partnersuche outsourcen und ich erstelle für dich ein ansprechendes Singlebörsen Profil, berate dich bei der Auswahl schöner Profilbilder und schreibe dann in einem dritten Schritt deine Favoriten mit einer witzigen, kreativen und vor allen Dingen persönlichen ersten Nachricht an.

 

Ich führe in deinem Namen den Kontakt mit der Frau so lange fort, bis ich in Absprache mit dir ein erstes Date oder zumindest ein erstes Telefonat vereinbaren kann.

 

Erst dann kommst du ins Spiel und gehst zum Date.

 

Natürlich bespreche ich mit dir vorab, was ich für dich geschrieben habe und gebe dir auf Wunsch Tipps, wie das erste Treffen laufen soll.

 

Mit meiner Hilfe wird deine Partnersuche also garantiert zum Kinderspiel.

Ghostdater bei Sat1
Video abspielen

Ghostdating von mir erklärt 😉

Quelle: Sat1 Frühstücksfernsehen

Ich helfe dir gerne - schicke mir einfach eine Nachricht oder rufe mich an 😉

0159 0 4 55 55 58
info@weedate.de